Kompetenzen

Strategieberatung:
Bestimmung der Zukunftsorientierung des Unternehmens auf Basis der Fähigkeiten und Ressourcen. Die Kernelemente sind dabei:

  • Strategiebewertung (Strategic Review)
  • Strategieentwicklung (Strategic Development)
  • Strategieumsetzung (Strategic Implementation)

Organisations- und Prozessberatung:
Welche Prozesse sind erfolgskritisch hinsichtlich Effizienz, Effektivität, Flexibilität etc.? Geschäftsprozesse methodisch analysieren und optimieren unter Einbeziehung aller Prozessbeteiligten. Vernetzte Fertigung bzw. Produktion: Industrie 4.0.

Wachstum und Internationalisierung:
Nutzung der nationalen und internationalen Netzwerke der Consultants, die ihr Beziehungsgeflecht für das Unternehmen nutzen zur kurzfristigen Erzielung langfristigen Wachstums im In- und Ausland.

Restrukturierung:
Partnerschaftliche Herangehensweise an ein maßgeschneidertes, flexibles und verantwortbares Konzept für eine konzertierte Vorgangsweise, abgestimmt mit allen Beteiligten innerhalb und außerhalb des Unternehmens.

Bereitstellung von temporären Ressourcen für Zusatzprojekte:
Der Senior Consultant als interimistischer Projektmanager.

Vakanzen-Überbrückung bei einem Ausfall von Managern:
Interimsmanagement

Mergers & Acquisitions:
Marktrecherche nach geeigneten Interessenten für eine Übernahme, Verhandlungsführung bis zum Kaufvertrag, Vollzug der Übernahme.

Level: 1. bzw. 2. Führungsebene, Programm- und Projektmanagement

Expertise ist durch nichts zu ersetzen